Weekly Update: Über Pullover, Strickteile und Großbestellungen

Es ist wieder Zeit für ein Weekly Update! Die Zeit rennt im Moment in einem Tempo, dass ich manchmal nicht hinterher komme mit staunen, freuen und verarbeiten.

Produkte

Nach langer Entwicklung, Überlegungen und Prototypen sind endlich die Pullover fertig! Im Moment ist es nur möglich, sie direkt bei mir (PN oder Email) vorzubestellen. Die ersten 6 Stück waren innerhalb von wenigen Stunden ausverkauft. Da sie sehr aufwendig sind, brauche ich eine Weile um sie herzustellen. Deshalb der Umweg über die Vorbestellung. Sobald ich wieder Kapazitäten habe, könnt ihr sie auch direkt im Shop bestellen.

Die Strickteile sind zurück! Es wird doch – endlich – Herbst. Und deshalb sind alle Strickteile wieder im Shop: Stulpen, Stirnbänder, Schals und Mützen sind wieder im Shop.

 

Allgemeines:

Ich finde es so erschreckend, wie viele Polyesterstirnbänder gerade auf den Markt geworfen werden. Für mich hat Polyester- und Acrylgarn nichts mit vegan oder Nachhaltigkeit zu tun. Es ist einfach noch mehr Plastik für eine Welt, in der schon genug Plastik herrscht. Das genau auszuführen würde hier den Rahmen sprengen – eventuell schreibe ich hierfür einen extra Beitrag. Es ist mir nämlich so wichtig: Bitte bitte kein Plastik für den Kopf! Das ist weder gut für die Umwelt noch für eure Haut <3.

Diese Woche habe ich auch die Bestellung für einen Shop in Hamburg abgeschlossen – zumindest fast! Der große Teil ist erledigt und Anfang nächster Woche geht alles raus. Die Hamburger dürfen sich also bald freuen.

Persönliches: 

Im Moment passiert so viel und mein Label nimmt ganz neue Züge an. Was ich früher in einem Monat verkauft habe, geht jetzt locker innerhalb einer Woche. Das ist wunderschön, ich überlege gerade nur intensiv in welche Richtung mein Label wachsen soll. Das sind wichtige Entscheidungen und ich bin freue mich auf die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.