Tencel

TENCEL®  ist eine Zellulosefaser, die durch die österreichische Lenzing AG in einem einzigartigen geschlossenen Kreislauf hergestellt wird. Das Garn ist saugfähiger als Baumwolle, sanfter als Seide und kühler als Leinen. Die Optik des Garns ist durch eine glatte Faserstruktur geprägt und hat einen seidigen Glanz und eine hochwertige Optik.

TENCEL® wird nach dem Cradle-to-Cradle-Prinzip hergestellt. Cradle-to-Cradle bedeutet, dass in einem geschlossenen Kreislauf gearbeitet wird. Benötigtes Lösungsmittel und Wasser wird immer wieder verwendet und der Rohstoff aus nachhaltiger Forstwirtschaft bezogen.

Gefärbt wird das Garn mit chemischen Farben, dessen Endprodukt schadstofffrei entsprechend OEKO-TEX® 100 Klasse I ist.

Das Holz stammt aus Europa und Südafrika, wird in Österreich zu der TENCEL®-Faser verarbeitet und anschließend in der Tschechischen Republik  versponnen und gefärbt. Die Bäume wachsen in nachhaltiger PEFC/FSC-zertifizierter Forstwirtschaft. Die Faser wird nach dem Cradle-to-Cradle Prinzip produziert. Die Spinnerei besitzt ein Zertifizierung nach ISO 9001 und deren Produkte sind mit OEKO-TEX® 100 ausgezeichnet.