Re-Jeans

Recycling ist ein schöner Weg, um nachhaltig zu arbeiten. Daher ist das recycelte Jeansgarn perfekt für die Kollektion.

100 % Baumwolle machen das Garn atmungsaktiv und angenehm auf der Haut.

Die Fasern gebrauchter Jeans werden Stück für Stück aufgelöst, bis nur noch eine Einzelfaser vorhanden ist. Diese wird dann gereinigt, gemischt und anschließend zu einem neuen Strickgarn versponnen. Es entsteht eine Strukturierung, welche den Mützen einen schönen Jeanscharakter gibt.